Gratis bloggen bei
myblog.de






Backen macht Freude!

Irgendwie geht es mir gerade trotz Krankheit ziemlich gut. Ich habe ein Festival ausfindig gemacht, es wird zwar erst in ein paar Monaten stattfinden, aber ich hab schon alles geplant und werde mit Lilli und vielleicht noch ein paar Leuten dorthin fahren. Ich freu mich drauf. Tolles Mittelaltergedudel und so.
Und ich glaube, ich werde mir bald - irgendwann - etwas nähen; ich sollte meine Mutter fragen, ob meine Oma eine Nähmaschine hat, dann könnte ich diese eventuell in den Sommerferien in Polen in Anspruch nehmen. Wie auch immer ich das geregelt kriegen will.
Hoffen wir, dass es morgen nicht so heiß wird. Ich war die letzten Tage wunderbar isoliert von der Außenwelt, doch morgen beginnt wieder der alltägliche Großstadtüberlebenskampf. Vielleicht werde ich die Fotos abholen. (Aufgrund geistiger Umnachtung habe ich leider bei zweien der insgesamt sieben Filme nicht angekreuzt, in welchem Format ich sie gerne hätte. So intelligent muss man erstmal sein.)

Ich sollte hier jetzt eigentlich gar nicht sitzen, sondern friedlich in meinem Bettchen liegen und schlafen. Oder dank meines Schnupfens fast ersticken.

Was der Titel dieses Eintrages uns mitteilen wollte, weiß ich leider nicht mehr.
8.5.06 00:02


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]